Ausstellung: Paramente: Das Geheimnis der Sakralstickerei und die Handwerkskunst 
               der Johanna Alfs

Die geheimnisvolle Welt der Paramenten-Stickerei und der Handwerksbetrieb von Johanna Alfs in Gladbeck

(2015)
kuratiert von Dr. Christine Schönebeck

Kostbare Textilien zur Verwendung im Gottesdienst, sogenannte Paramente, stellen auch heute noch ein wichtiges Betätigungsfeld für das textile Kunsthandwerk dar. Material, Farbe und Ornamentik entfalten eine eigene Sprache, die nur vor dem Hintergrund kirchlicher Tradition und zeitaktueller Entwicklungen in Kunst und Gesellschaft verstanden werden kann.

Die Ausstellung zeigt die spezifische Situation einer Gladbecker Paramentenstickerei in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf. Wie behauptete sich ein kleiner Handwerksbetrieb zwischen Traditionen, Innovation und Pragmatismus? Und wie viel Geheimnis hat sich in den Textilien bewahrt?